rheinstetten-online.de

das Internetportal für Rheinstetten von Südhardt-Medien

Start Magazin Gesundheit Morbus Zappel

Morbus Zappel

E-Mail Drucken

Berlin. Immer mehr Kinder bekommen nach Angaben der Techniker Krankenkasse Psychopharmaka. Danach wurden 2006 fast 20.000 TK-versicherten Kindern und Jugendlichen Mittel gegen ADHS, das sogenannte "Zappelphilipp-Syndrom", verschrieben. 2010 waren es bereits 29.000, das bedeutet einen Anstieg von 32 Prozent. Meistens kommt hier das Medikament Ritalin zum Einsatz.

Alarmierend seien auch die Behandlungszahlen mit Risperidon, einem Psychopharmaka gegen Aggressionen bei Verhaltensstörungen.

Quellen: Saarländischer Rundfunk, Welt-online, Wikipedia.