rheinstetten-online.de

das Internetportal für Rheinstetten von Südhardt-Medien

Start Magazin Gesundheit Junge Leute kiffen mehr

Junge Leute kiffen mehr

E-Mail Drucken

Köln. Nach neuen Studienergebnissen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) steigt der Cannabiskonsum bei jungen Menschen. 

So gaben 17,7 Prozent der jungen Erwachsenen im Alter von 18 bis 25 Jahren an, in den vergangenen zwölf Monaten mindestens einmal gekifft zu haben. Im Jahr 2008 waren es noch 11,6 Prozent. Der Anteil derer, die regelmäßig konsumieren (mehr als zehnmal in den letzten zwölf Monaten), ist in dieser Altersgruppe von 3,1 Prozent im Jahr 2008 auf aktuell 4,6 Prozent angestiegen.

Hier gehts zur Studie zum Cannabiskonsum.